Deutsch | English
Flexible Wellen - Flexible Reach Rods

Flexible Welle

Die Flexible Welle ist eine Weiterentwicklung der bekannten starren Gelenkwellen zur manuellen Fernbedienung von Armaturen, die sich an unzugänglichen oder gar gefährlichen Stellen befinden. Das System hat seine Praxistauglichkeit seit der Markteinführung vor über 10 Jahren bereits vielfach unter Beweis gestellt.

Vorteile gegenüber herkömmlichen starren Gelenkwellen:

  • einfache Systemintegration
  • geringe Wartungskosten
  • Korrosionsfreiheit durch Anschlüsse und Adapter aus Edelstahl
  • gute Übertragung der Drehmomente (in beiden Richtungen)
  • Langzeitschmierung
  • geschlossenes System
  • einfache und kostengünstige Montage
  • unkomplizierte Handhabung beim Austausch

Hauptvorteil: Flexibilität der Anwendungen

Beispiele für Einsatzbereiche von Flexiblen Wellen:

  • Offshore-Industrie
  • Chemischen Industrie
  • Petrochemie
  • Schiffbau
  • Tankbau

Einbaubeispiele:

  • An oder auch in Tankbehältern
  • In schwer zugänglichen Bereichen
  • In Gefahrenbereichen (Feuer, Gase)
  • Bei Neubauten
  • Zur Modifikation bestehender Systeme
  • Mediendichte Durchführung an Tank- und Behälterwänden

Systemausführung:

Die dargestellten Werkstoffe beziehen sich auf unsere Standardausführung in Luft bei Raumtemperatur. In Abhängigkeit des Anwendungszwecks und der Einsatz-bedingungen können auch alternative Werkstoffe zur Anwendung kommen, z.B.:

  • vollständig amagnetisch.
  • für besondere Medieneinflüsse
  • für besondere Umgebungstemperaturen
Armaturen-Wolff
Armaturen-Wolff
Friedrich H. Wolff GmbH & Co. KG

Oehleckerring 29

22419 Hamburg, Germany

Tel. +49-40-532 873-0

Fax +49-40-532 873-29

aw~at~armaturen-wolff.de

www.armaturen-wolff.de

Impressum | Datenschutz | Sitemap | AGB | © Armaturen-Wolff Friedrich H. Wolff GmbH & Co. KG